Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Frieda

IMG_1788

Seit August 2020 besucht die Labrador-Hündin „Frieda“ die Klasse von Frau Frank.

 

Frieda wurde im April 2020 geboren. Seit Juni 2020 gehört sie zur Familie Frank. Sie besuchte von Anfang an Welpenkurse an einer Hundeschule, geht aktuell in die Junghunde-Klasse und lernt auch verschiedene Bereiche des Hundesports kennen.

 

Im Oktober 2020 wird Frieda ihre, voraussichtlich anderthalb Jahre dauernde Ausbildung zum Therapiebegleithund in Rheine beim MITTT. beginnen. 

 

Der Einsatz von Frieda ist in allen schulischen Gremien vorgestellt worden und hat deren Einverständnis. Alle 3 Monate steht für sie ein Tierarztbesuch an, um dort einen Gesundheitscheck und alle nötigen gesundheitlichen Vorsorgetherapien zu erhalten.

 

Frieda nimmt am Klassenunterricht teil. Einerseits hat sie schon kleinere Einsätze mit den Schülern, anderseits lernt sie auch selbst noch. Sie guckt sich momentan viele Aufgaben und Verhaltensmuster ihrer großen Partnerin Ruby ab. Hierbei zeigt sich, dass auch sie bereits sehr menschenbezogen ist. Sie ist aber auch sehr ruhig und gelassen. Schülerin: "Frau Frank, warum schläft Frieda eigentlich fast den ganzen Vormittag?" 

IMG_1945