Link verschicken   Drucken
 

Grundschul-Mathematik-Wettbewerb des Landes NRW

Der Grundschul-Mathematikwettbewerb des Landes NRW  für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4
Die erste Runde des Wettbewerbs startet jeweils im November in der Schule. Wer die vorgegebene Punktzahl erreicht , wird für die 2. Runde angemeldet, die auch in der KvG Europaschule stattfindet. Wer dann wieder die 2. Runde erfolgreich bewältigt hat, nimmt an der 3. Runde teil. Die 3. Runde des Wettbewerbs findet dann allerdings in der Paul-Gerhardt-Schule in Rheine statt. Die Kinder müssen von den Eltern begleitet werden.
Die erfolgreichen Kinder werden in Steinfurt geehrt und die erfolgreichsten für die Siegerehrung in Dortmund gemeldet.
An der KvG Europaschule findet auch für alle Kinder, die an einem Mathematikwettbewerb teilgenommen haben eine Siegerehrung mit Urkunden und Preisen statt.