Link verschicken   Drucken
 

Gute gesunde Schule

Gute gesunde Schule
Bereits drei Mal (2011, 2013 und 2016) wurde die Kardinal-von-Galen-Europaschule mit dem Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ ausgezeichnet. Sowohl die Häufigkeit dieser Auszeichnung als auch die Tatsache, als Grundschule diese Bezeichnung tragen zu dürfen, rechtfertigen unseren Stolz und unsere weitere Arbeit zu diesem Themenfeld.

Nachfolgend erhalten Sie einen Einblick in die bewerteten Qualitätsbereiche und einige der von uns durchgeführten Projekte, um die Gesundheit aller SchülerInnen und LehrerInnen zu unterstützen und zu bewahren.
 

Bereich

Einige Beispiele unserer Projekte

Arbeitsbereiche und Arbeitsbedingungen

 

· Fachunterricht (z.B. Religion) im Laufbandprinzip

· gesunde Ernährung

· Fachräume (Mathe- und Deutsch- Lernwerkstätten, Religions- Musik- und Englischräume)

· Schuljahresplaner als Mitteilungsheft und Kommunikationsmittel

Klima, Integration und Partizipation

· „Mein Körper gehört mir“

· Waldspiele

· Europatage

· Sportschnuppertrainings

Kooperation und Teamarbeit

· Konzept zur Inklusion (Gemeinsames Lernen)

· Klassen- und Sportfeste

· Kooperationen mit weiteführenden Schulen sowie den Niederlanden

· Lesepaten, Kooperation mit der Bücherei, Autorenlesungen, Tag des Buches

· Theaterbesuche

· Europaprojekte

Gesundheitsmanagement

· Erste-Hilfe-Kurse

· Brandschutzübungen

· Arbeitsteilung anhand eines Punktemodells

Tagesstrukturen und Angebote

· Walderlebnistage

· Verkehrserziehung

· Aktionen „Sicher im Schulbus“ und „Sicher auf dem Weg zur Schule“

· Entdeckertour Haushalt

 

Zur Qualitätssicherung nehmen wir jährlich am IQES-Wirkungsmodell (IQES= Instrumente für die Qualitätsentwicklung und Selbstevaluation an Schulen) teil.